Mach den iPersonic© Berufstest - in nur 60 Sekunden.

Starte den Test  ►

Kostenloses Sofortergebnis. Keine Registrierung nötig!

Bloggen bringt Freunde

Vor einiger Zeit habe ich ja schon ein paar Worte zu den (möglichen) positiven Effekten des Bloggens geschrieben. Dabei ging es vor allem um Aspekte, die die Persönlichkeitsentwicklung des einzelnen Bloggers betrafen. Nun haben wir auf iPersonic eine kleine Studie durchgeführt und über 300 Blogs ausgewertet, deren Verfasser mit unserem Persönlichkeitstest ihren Typ bestimmt und geclaimt hatten. Interessanterweise zeigte sich dabei, dass bestimmte Typen häufiger unter den Bloggern zu finden sind als andere. Man könnte pointiert sagen: Die Blogosphäre stellt die (normale) Verteilung der Persönlichkeits-Typen in der Gesamtbevölkerung praktisch auf den Kopf. Idealisten z. B. sind in der Gesamtbevölkerung sehr schwach vertreten - und herrschen in der Blogosphäre deutlich vor. Realisten wiederum, die eigentlich fast die Hälfte der Bevölkerung stellen, sind unter den Bloggern mit Abstand am schwächsten vertreten. Das ist die wesentlichste Diskrepanz. Es gibt unter den Bloggern zwar auch mehr Denker als in der Gesamtbevölkerung. Die vertauschten Rollen zwischen Realisten und Idealisten sind jedoch am auffallendsten.

Den Löwenanteil unter den Bloggern mit 45 % stellen die harmoniebedürftigen Idealisten (HI), die verträumten Idealisten (VI), die analytischen (AD) und die unabhängigen Denker (UD). Ginge es nach der natürlichen Verteilung dieser Typen in der Bevölkerung, dürften sie zusammen eigentlich nur 16 % der Blogosphäre ausmachen. Besonders spannend dabei: Zieht man die Technorati inbound Links heran, stellt man fest, dass unter den 100 erfolgreichsten Blogs die verträumten Idealisten die Nase mit weitem Abstand vorne haben. Dieser Typus bloggt also offenbar nicht nur besonders häufig, sondern auch besonders erfolgreich.

Gesprächsbedarf?

Jetzt unverbindlich kostenlosen Ersttermin zur Online-Beratung mit der Diplom-Psychologin Felicitas Heyne (der Autorin dieses Artikels) vereinbaren!


Mehr erfahren
Solltest du also zu denjenigen gehören, die sich bisher im Dschungel der unzähligen Blogs eher unsicher waren, was denn für sie vielleicht lesenswert sei, dann versuche es doch einmal mit dem iPersonic-Test. Du wirst sehen, auf diese Weise stößt du schnell auf Blogs Gleichgesinnter, die dir Spaß machen werden und vielleicht die Grundlage für nette neue Kontakte sein können. Denn offensichtlich ist es nicht nur so, dass Bloggen die Beziehung des Bloggers zu sich selbst verbessern, sondern auch im Dienste seiner Kontakte zu anderen stehen kann. Ist doch super, oder?

Möchtest du mehr erfahren?

Dann mach doch unseren kostenlosen Persönlichkeitstest. Dauert keine 5 Minuten! Du erhältst sofort ein fundiertes Persönlichkeitsprofil. Für jeden Persönlichkeitstyp stehen maßgeschneiderte Ratgeber zu Themen wie Beruf und Partnerschaft zur Verfügung. Du kannst diese Ratgeber sofort auf deinen Rechner herunterladen. Starte mit dem Test!

Ähnliche Artikel der Diplom-Psychologin Felicitas Heyne: