Der lässige Macher ist ein freundlicher und fröhlicher Mensch. Er genießt es, mit anderen Menschen zusammen zu sein. Gewandt, beredt, geistreich und charmant wie er ist, steht er dabei auch durchaus gerne im Zentrum der Aufmerksamkeit. Allein mit sich ist er dagegen nicht so gerne. Seine Lebensfreude sorgt dafür, dass andere sich in seiner Gesellschaft wohl fühlen und er immer leicht Anschluss findet.

Der lässige Macher holt das Beste aus jedem Augenblick heraus - viele Menschen dieses Typs haben eine Begabung dafür, aus ihrem ganzen Leben eine einzige große Party zu machen. Langeweile kommt in seinem Umfeld nicht auf, dafür ist er viel zu gut darin, andere mitzureißen und mit seiner guten Laune und seinem Optimismus anzustecken. Abstraktes Denken und tiefsinniges Philosophieren über den Sinn des Lebens liegen dem lässigen Macher weniger. Er ist pragmatisch, realistisch und lebt gern ganz im Hier und Jetzt. Auch im Beruf liebt er es, wenn es richtig rund geht und er seine zupackende Art voll ausleben kann. Mehrere Aufgaben gleichzeitig zu erledigen, ist für ihn kein Problem und in Krisensituationen blüht er richtig auf! Ein abwechslungsreiches und mit vielen Sozialkontakten verbundenes Arbeitsgebiet ist genau das Richtige für ihn. Auch in der Freizeit wird man ihn selten ohne Beschäftigung antreffen; aufgrund seiner offenen, neugierigen Art hat er meist viele Hobbys und Interessen. Angst vor Unbekanntem kennt er nicht; flexibel und kreativ passt er sich neuen Situationen an und macht das Beste aus ihnen. Gelegentlich kommt er in Konflikt mit starren Regeln oder Hierarchien, von denen er sich schnell eingeengt fühlt und gegen die er dann rebelliert.

Als Freund ist der lässige Macher ein großzügiger, hilfsbereiter Mensch, der viel Wert auf harmonische Beziehungen und gute Stimmung legt. Seine gesellige Art sorgt stets für einen großen Bekanntenkreis, und er liebt es, das Haus voller oft ganz unterschiedlicher Gäste zu haben. In weniger wichtigen Dingen gibt er gerne mal seinen spontanen Launen und Einfällen nach, was ihn für ruhigere Gemüter etwas unberechenbar erscheinen lässt. Kommt es aber wirklich drauf an, kann man sich auf ihn hundertprozentig verlassen. Als Lebenspartner ist er kreativ, stürmisch und einfallsreich - so lange der andere seine Aufmerksamkeit zu fesseln weiß. Langeweile oder Beziehungsroutine dagegen erträgt er kaum. Konflikte schätzt er gar nicht; wenn eine Beziehung zu anstrengend wird oder zu viel Aufwand erfordert, zieht er sich eher zurück und begibt sich erneut auf Partnersuche. Wer es aber schafft, seine Neugier langfristig wach zu halten und ihn immer wieder zu überraschen, hat in ihm einen treuen und liebevollen Gefährten.

Weiter: Berufsberatung für deinen Typ  ►
Teile deinen Persönlichkeitstyp!

Dein Typus gehört zu den extrovertierten Machern. Du bist ungerne allein, sondern ein typischer Teamarbeiter; die Arbeit im stillen Kämmerlein würde dir nicht gefallen. Der Umgang mit anderen Menschen, Kommunikation und ein nettes kollegiales Klima sind für dich wichtiger als für die meisten anderen Typen. Du liebst es, mit Menschen zu tun zu haben, und auch dabei sind Abwechslung und Neues für dich inspirierend und reizvoll, so dass es eigentlich nie genug soziale Kontakte sein können!

Harmonie hat dabei für dich einen zentralen Stellenwert; du bevorzugst eine Arbeitsumgebung ohne Intrigen und politische Klüngeleien, in der weniger Ellenbogen zum Einsatz kommen und mehr Kooperation als Konfrontation gefragt ist. Dafür bist du bereit, einiges zu tun - und hier liegt auch eine deiner großen Stärken: Wenn es darum geht, Konflikte zu schlichten, Spannungen abzubauen und für ein gutes Gruppenklima zu sorgen, läufst du zu Höchstform auf! Dir gelingt es oft mit Leichtigkeit, gute Laune zu verbreiten und selbst arge Streithansel miteinander zu versöhnen. Darum bist du auch als Kollege wie als Vorgesetzter gleichermaßen beliebt und gerne gesehen und hast kaum Schwierigkeiten, mit den unterschiedlichsten Menschen in der Arbeit zurecht zu kommen.

Auch hinsichtlich des Arbeitsinhaltes ist Abwechslung und ein gewisses Maß an Unberechenbarkeit besser für dich als zu viel Routine und Vorhersehbarkeit. Deine Flexibilität macht es dir leicht, zwischen mehreren Aufgaben hin- und herzuwechseln; dir macht es nicht aus, wenn du mitten in der Vorbereitung eines Schriftstücks vom Telefon unterbrochen wirst und gleichzeitig jemand den Kopf zur Tür hereinstreckt. Du jonglierst problemlos mit mehreren Tätigkeiten gleichzeitig und bleibst dabei immer freundlich und verbindlich im Umgang mit anderen; auf ein gereiztes Wort oder Anzeichen von Überforderung kann man bei dir lange warten. Im Gegenteil, solche Situationen sind für dich das Salz in der Suppe, ohne das dir eine Arbeit schnell langweilig wird.

Trifft diese Analyse zu?
Dies war nur ein kleiner Ausschnitt aus deinem persönlichen iPersonic Job Coach!

Dein iPersonic Job Coach wurde von der Psychologin Felicitas Heyne entwickelt und bietet dir maßgeschneiderte Tipps für deinen Beruf..


Bestelle jetzt deinen Job Coach ►

Dein iPersonic JobCoach ist ein eBook zum Thema Beruf, welches ganz auf deinen Persönlichkeitstyp zugeschnitten ist. Wie auf alle Bereiche deines Lebens wirkt sich auch hier deine Persönlichkeit entscheidend darauf aus, was dir Spaß macht und was nicht, was dir vermutlich eher leicht und gut gelingt und was dir eher schwer fällt und dich anstrengt, wie du auf andere wirkst und wie du andere wahrnimmst.

Dieses eBook ist dafür gedacht, dass du einen Moment innehältst und eine Art ganz persönlicher Standortbestimmung zum Thema Beruf durchführst. Mach jetzt den ersten Schritt in eine erfüllende berufliche Zukunft!

iPersonic Job Coach

Du bist unzufrieden in deinem Beruf? Dann riskierst du deine Gesundheit! Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass Unzufriedenheit im Job langfristig zu Burnout, niedrigem Selbstwertgefühl, Angststörungen und Depressionen führen kann.

Die Universität von Manchester analysierte 500 Studien zum Thema Zufriedenheit im Beruf. Insgesamt wurden dazu die Angaben von über 250.000 Angestellten einer breiten Auswahl von Unternehmen auf der ganzen Welt ausgewertet. Das Ergebnis: Unzufriedenheit im Job ist ein wichtiger Risikofaktor für die seelische und körperliche Gesundheit. Umgekehrt erhöht Zufriedenheit mit der eigenen Arbeit auch die generelle Lebenszufriedenheit ganz wesentlich. Psychologen nennen das den „Nebenwirkungs-Effekt“: Menschen, die in ihrem Beruf zufrieden sind, neigen nämlich dazu, auch in anderen Lebensbereichen sowie ganz grundsätzlich mit ihrem Leben zufriedener zu sein. Der richtige Beruf hält dich also nicht nur gesund, er verhilft dir auch zu einem glücklichen Leben.

Den größten Teil deiner Energie und Lebenszeit widmest du deinem Beruf.

Das Statistikbüro des amerikanischen Arbeitsministeriums hat die Zeitverteilung an einem durchschnittlichen Arbeitstag berechnet. Ein Angestellter, der in einem Haushalt mit Kindern unter 18 Jahren lebt, verbringt dieser Rechnung zufolge 8,7 Stunden täglich an seinem Arbeitsplatz oder mit arbeitsbezogenen Tätigkeiten. 7,7 Stunden schläft er, 2,6 Stunden widmet er sich Freizeitbeschäftigungen und 1,3 Stunden kümmert er sich um andere (einschließlich seiner Kinder).

Das bedeutet: Du wirst insgesamt 110.000 Stunden deines Lebens mit deiner Arbeit verbringen! Verschwende diese kostbare Lebenszeit deshalb nicht länger an einen Arbeitsplatz, der nicht zu dir passt!

Gerade bei Vorstellungsgesprächen ist es wichtig, dass der Bewerber seine persönlichen Stärken genau kennt und sich darüber überzeugend verkaufen kann. Der iPersonic Job Coach ist dabei eine unschätzbare Hilfe.

Regine Meissner, Personalleiterin 21Torr GmbH

Für Ihre Karriere brauchen Sie Klarheit über Ihre Fähigkeiten und fundierte Entscheidungshilfen - mit dem iPersonic Job Coach erhalten Sie dazu Orientierung.

Andrea Starzer, Karriere- und Personalberaterin Karriere.at

iPersonic ist toll aufgemacht und als Berufs-Check sehr gut geeignet.

Swen Riebel, Dipl.-Psych., Senior Consultant HR Strategy, Siemens AG

Großartiges Produkt. Großartiger Service. Der iPersonic Job Coach hat hundertprozentig gepasst und mich zu einer positiven Veränderung in meinem Berufsleben inspiriert.

Warren (Australien)

Ich fand den iPersonic Job Coach sehr nützlich. Zu viele von uns haben ihren Beruf danach ausgesucht, ob er einen schnellen Erfolg und Geld bringt. Zu viele haben auf den Rat ihrer Eltern oder Lehrer gehört. Dabei geht es im Beruf vor allem darum, glücklich und erfüllt zu sein. Daher ist es wichtig, einen Beruf zu finden, der zu der eigenen Persönlichkeit und zu den eigenen Werten passt. Sofern man natürlich Spaß in seinem Job haben und ein zufriedenes Leben führen möchte. iPersonic bietet den passenden Rat, wenn es darum geht, den passenden Beruf zu finden oder im aktuellen Beruf glücklicher zu sein.

Andreas (Deutschland)